Neubau Studentisches Wohnen

In den Mannheimer Quadraten entstand ein Energieeffizienzhaus55  mit Wohngemeinschaften für insgesamt 16 Studenten. Auf dem selben Grundstück steht auch ein denkmalgeschütztes Gebäude mit 15 Wohnungen, bei dem der letzte Sanierungsschritt 2019 ebenfalls durchgeführt wird. Die Baustelle war auf Grund der stark beengten räumlichen Situation im Hinterhof sehr kompliziert. Der Rohbau wurde zum Teil in vorgefertigter Elementbauweise erstellt. Die Gründung erfolgte über 42 Bohrpfähle. Die Gebäudetechnik konnte über den Altbau angebunden werden. Geheizt wird mit Fernwärme. Ergänzt wurde eine kontrollierte dezentrale Wohnraumlüftung. Die Farben schwarz, weiß und rot in Kombination mit Eichenholz ziehen sich durch die gesamte Innenraumarchitektur. Die Möbel wurden überwiegend individuell entworfen.

Standort: Mannheim, Innenstadt
Baubeginn: August 2017
Bezug: Mai 2019
Grundstück: 600 m2
Wohnfläche: 422 m2
Nutzfläche: 38 m2

ALLES AUSSER GEWÖHNLICH