Wohnhaus H-S

Bedingt durch die Handtuchform des Grundstücks entstand das langgestreckte Gebäude, dessen gartenseitiger Giebel an eine asymetrische Bugspitze erinnert und schiffsähnlich an die aufgeständerte Erdgeschoss-Terrasse andockt.

Das Gebäudeinnere gestaltet sich loftartig. Im Wohnstockwerk setzt lediglich eine kleine „black-box“ einen Akzent, ansonsten genießen die Bewohner die überhohe Innenraumarchitektur mit großen Sichtbetonakzenten. Ein außergewöhnliches Gefühl wird jeder Besucher haben, der den großflächigen Glasboden betritt, der die Stockwerke optisch verbindet und das Schlafstockwerk zusätzlich lichtdurchflutet.

Standort: Rimbach-Mitlechtern
Baubeginn: September 2017
Bezug: August 2018
Grundstück 700 m2
Wohnfläche: 215 m2
Nutzfläche: 60 m2

ALLES AUSSER GEWÖHNLICH